oxaion Blog
Immer auf dem Laufenden

Die Rodriguez GmbH entscheidet sich für Apteans Business-Plattform
Eschweiler Spezialist treibt Automatisierung & Digitalisierung mit oxaion ERP und Syncos MES

Heute den Standard von morgen definieren – als Treiber der technischen Evolution: So lautet die Kurzfassung der Unternehmensvision von Rodriguez. Als führender Anbieter von Präzisionslagern und Lineartechnik trägt das Unternehmen maßgeblich dazu bei, dass sich die Technik jenseits des Standards weiterentwickelt.

Vom einzelnen Maschinenelement bis hin zum einbaufertigen Komplettsystem überzeugen die technisch ausgereiften, ganzheitlich konzipierten und kundenspezifischen Systemlösungen. Voraussetzung dafür ist jedoch auch eine stete Evolution innerhalb des Unternehmens: Digitalisierte Prozesse, Systeme und Strategien sorgen für mehr Effizienz und Innovation.

Die starke Entwicklung des Unternehmens, insbesondere in den Bereichen Engineering und Produktion erforderte die Einführung einer neuen ERP-Lösung. Rodriquez arbeitete in der ERP Auswahl von Beginn an konsequent mit einem ERP-Auswahlunternehmen zusammen um die umfangreichen Unternehmens-Prozesse, -Potentiale und -Anforderungen strukturiert aufzunehmen und zu bewerten.

Die Entscheidung für Aptean hat sich bei der Rodriguez GmbH frühzeitig abgezeichnet und begründet sich durch das sowohl mittelstandsgerechte als auch moderne und umfängliche Aptean-Produktportfolio mit den Komponenten ERP, MES, DMS sowie BI, Exportlösung und mobilem Lager.

Darüber hinaus überzeugte das Aptean-Team im Auswahlprozess durch die agile und zielorientierte Zusammenarbeit mit dem Rodriguez-Team und konnte sich konsequent im Feld der durch das ERP Auswahlunternehmen vorgeschlagenen Anbieter durchsetzen.

Zu unserem Kunden Rodriguez