HAKAWERK W. Schlotz setzt auf oxaion open

oxaion gewinnt Waldenbucher Familienunternehmen als ERP-Kunden

Die HAKAWERK W. Schlotz GmbH ist ein mittelständisches Familienunternehmen, das Wasch-, Reinigungs-, Körperpflegemittel und Kosmetika entwickelt, produziert und vertreibt. Die Produktpalette des Unternehmens hat sich im Lauf der letzten Jahre erheblich verbreitert. Die Entwicklung, Herstellung und Verpackung aller Erzeugnisse erfolgt nach einem ganzheitlichen Konzept. Über 130 Mitarbeiter sichern die hervorragende Güte der Produkte.

oxaion bildet sämtliche Vertriebs-Prozesse inklusive individuellen Konditionen, Provisionen und Sammelaufträge für 2.000 User ab. Außerdem werden alle Unternehmensprozesse im oxaion ERP-System, inkl. der gesamten Produktion gesteuert. Dabei unter anderem die Materialwirtschaft, das PPS, Rechnungswesen und CRM. Die Infrastruktur-Systemumgebung für das oxaion-ERP wird im Rechenzentrum des langjährigen oxaion-Partners UBL Informationssysteme GmbH zur Verfügung gestellt. Den Betrieb der Umgebung stellt UBL mit seiner erfahrenen IT-Mannschaft im Bereich Managed Services sicher und steht dabei im Bedarfsfall im Austausch mit dem Kunden und der oxaion. So ist sichergestellt, dass die Mitarbeiter von HAKAWERK sich mit Ihren Kompetenzen vollumfänglich auf die Vertriebs- und Unternehmensprozesse konzentrieren können.

Wir informieren Sie regelmäßig über neue Produktentwicklungen, Neukunden oder Veranstaltungen.
offen. flexibel. anders.
Der oxaion Newsletter.