oxaion BLOG
immer auf dem Laufenden

Kategorien

Die neue BERNSTEIN Desinfektionssäule

Die Hygienestation kommt fertig montiert

Die internationale Corona-Lage hat die Bernstein AG bewogen, ein neues Produkt – die neue Desinfektionssäule – auf den Markt zu bringen und somit bisherige als auch vor allem neue Kunden zu gewinnen. Denn nie war Desinfektion und Handhygiene so ein Thema wie derzeit. Und das wird es mit ziemlicher Sicherheit zukünftig auch bleiben.

oxaion 5.1 mit neuen Funktionen für Medizintechnik-Unternehmen

EUDAMED, Electronic Signature, Audit-Trail und mehr

oxaion hat bekannt gegeben, dass die neue Version der modernen ERP-Software, oxaion open in der Version 5.1, mit weiteren Funktionen für Medizintechnik-Unternehmen ausgestattet ist.

Ein Schwerpunkt ist u.a. die Umsetzung von EUDAMED-Anforderungen, mit denen jetzt begonnen wurde.

Weitere neue Funktionen beziehen sich auf Erweiterungen im Bereich der Electronic Signature, die eine weitere Digitalisierung der Geschäftsprozesse unterstützt.

Erweiterungen im Audit-Trail ermöglichen auch, die Änderungsgründe zu dokumentieren und diese dann auch nachzuvollziehen.

4 Monate her

oxaion

Volles Haus beim ExpertInnengespräch über digitale Tools zur Optimierung vom QM & MDR-Prozessen. Danke an alle TeilnehmerInnen und Vortragende, u.a. von #TÜVSÜD, #encotec, Zühlke, #avasisAG, oxaion, #ConsensManagementSystems, #avasis, #ilviGmbH, OPTIMAL SYSTEMS GmbH!
#WachstumdurchInnovation
... mehrweniger

Zum Facebook Post

10 Monate her

oxaion

FACHTAG AM LEGENDÄREN NÜRBURGRING

Seien Sie dabei, wenn wir zusammen mit Logis am 28. September am Nürburgring die Ampel zum Fachtag auf Grün schalten.

Informieren Sie sich in der VIP-Lounge über Praxisbeispiele zum Einsatz unserer Softwarelösungen und nutzen Sie die Möglichkeit, sich direkt mit unseren Anwendern und Mitarbeitern auszutauschen.

Außerdem erleben Sie die Nürburgring-Atmosphäre hautnah beim Lauf der VLN-Langstreckenmeisterschaft und erhalten eine Führung durch die Boxengassen.

Agenda und Anmeldung:
www.oxaion.de/erp-fachtag-nuerburgring/
... mehrweniger

Zum Facebook Post

Das „vergessene“ Modul

Betriebsinterne Auftragsabrechnung (BIA) in oxaion ERP

Das Herzstück einer jeden betriebswirtschaftlich orientierten Software ist nach wie vor das Finanz- und Rechnungswesen. Der Leistungsumfang hat sich im Laufe der Zeit allerdings stark verändert und geht weit über das bloße Buchen von Belegen hinaus. So verfügt eine moderne ERP-Software wie oxaion mittlerweile über weitreichende Automatisierungsmöglichkeiten in den Bereichen Finanzbuchhaltung, Anlagenbuchhaltung und Kostenrechnung. Etwas weniger bekannt und sicherlich ein Alleinstellungsmerkmal ist das in oxaion integrierte Modul der Betriebsinternen Auftragsabrechnung (BIA) – von vielen Unternehmen zwar in der Einführungsphase vorgesehen, im Tagesgeschäft dann aber häufig „vergessen“.

oxaion Finanzwesen / Rechnungswesen

Unternehmen nutzen betriebsinterne Aufträge zur Planung, Sammlung und Abrechnung von Kosten innerbetrieblicher Maßnahmen und Projekten. Dabei ist der Begriff des Projektes hier sehr weit zu fassen. Ein Projekt kann eine Messeteilnahme sein, aber genauso die Erstellung eines Werkzeuges für Kunden. Eine Entwicklungsleistung, selbst erstellte Anlagen oder ein Erweiterungsbau können ebenfalls Beispiele für Projekte sein.
Ein Auftrag kann aber auch zur Detaillierung von Kostenstellen genutzt werden (zum Beispiel Fuhrpark). „Mit dem BIA-Modul in oxaion ermöglichen wir Anwendern, betriebsinterne Aufträge über die gesamte Laufzeit zu kontrollieren – von der Eröffnung über die Planung und Buchung sämtlicher Ist-Kosten bis zur endgültigen Abrechnung und Archivierung“, so Dieter Eisele, Senior Business Consultant bei oxaion.

Wir informieren Sie regelmäßig über neue Produktentwicklungen, Neukunden oder Veranstaltungen.
offen. flexibel. anders.
Der oxaion Newsletter.