oxaion BLOG
immer auf dem Laufenden

Kategorien

oxaion Nutzwertanalyse: Prozesse kontinuierlich verbessern

360-Grad-Nutzwertanalyse bei Mess- und Fertigungstechniker TRIOPTICS

Gerade für mittelständische Unternehmen ist die Einführung einer Unternehmenslösung nach wie vor ein komplexes Projekt, das Kapital, Zeit und Personal bindet. Bei dem Hersteller von Mess- und Fertigungstechnik TRIOPTICS wurde nun erfolgreich ein alternatives auf Ausbaustufen und Einführungszyklen basierendes Konzept für kleinere und mittlere Unternehmen angewandt, nachdem sich die klassische Roll-out-Methodik vor dem Hintergrund einer hohen Auslastung als schwierig erwiesen hat. Im Rahmen von geplanten Prozess- und Systemnutzungsausweitungen gliedert sich die von oxaion angebotene Nutzwertanalyse direkt in das agile Vorgehen der kontinuierlichen Verbesserung ein und hilft auf pragmatische Weise die nächste Arbeitsqualitätsebene nicht nur zu planen, sondern auch erreichbar zu gestalten.

TRIOPTICS entwickelt, fertigt und vermarktet optische Mess- und Fertigungstechnik für Linsen, Objektive und Kameramodule. Aktuell beschäftigt das internationale Unternehmen mit Stammsitz in Wedel nahe Hamburg 250 Mitarbeiter, davon über die Hälfte im Bereich Forschung und Entwicklung. Seit einigen Jahren ist die Nachfrage zu TRIOPTICS-Produkten und -Dienstleistungen konstant hoch: Zum Kundenstamm gehören die optische Industrie, Universitäten und Forschungslabors, die Medizintechnik, Luft- und Raumfahrt sowie Maschinenbau und Werkzeugindustrie. Bei der optischen Prüfung von Objektiven für Mobiltelefone und Digitalkameras spielt TRIOPTICS eine zentrale Rolle.

Anbieter und Anwender auf einer Linie

Anwendervereinigung gründet mit oxaion usergroup e.V. eigenen Verein

Die oxaion usergroup hat sich neu aufgestellt und im Zuge dessen einen eingetragenen Verein (e.V.) gegründet. Der Verein versteht sich nicht nur als Diskussionsplattform und Wissensforum rund um die Unternehmenssoftware oxaion, sondern will auch aktiv die zukünftigen Features der Releases mitbeeinflussen. Den Vereinsvorsitz übernimmt Johannes Müller-Lahn, EDV-Leiter beim Hamburger Importeur Heinz Tröber GmbH & Co KG.

Die oxaion-Anwendergemeinde ist seit vielen Jahren gut vernetzt. Nicht zuletzt ging daraus die oxaion usergroup hervor, eine unabhängige Interessenvertretung der Anwender gegenüber oxaion. Der rege Austausch innerhalb der Gruppe dient unter anderem dazu, die Anforderungen der vertretenen Firmen an den Softwarehersteller zu bündeln. „Wir sind überaus dankbar für diese Initiative unserer Anwender und unterstützen diese, wo wir nur können“, betont oxaion-Geschäftsführer Marcel Schober. „Die Zusammenarbeit mit der oxaion usergroup hat uns stets vorangebracht und viele unserer Entwicklungen maßgeblich beeinflusst.“

oxaion zukünftig mit TopLog-Anbieter Logis

Mit Logis übernimmt oxaion einen der Top-Lösungsanbieter im Bereich Maschinenhandel, Vermietung und Service

oxaion mit Branchenfokus weiter auf Wachstumskurs: Die Ettlinger Unternehmensgruppe der oxaion gab am 09. Februar 2018 die Übernahme der Logis Softwareentwicklung und Beratung GmbH bekannt. Das Andernacher Unternehmen bietet mit TopLog eine der führenden All-in-One-Branchenlösungen für den Bereich Maschinenhandel, Vermietung und Service. oxaion verstärkt damit sein Portfolio um einen wichtigen Lösungspartner und erhält zusätzliche Expertise im Segment Full-Service-Vermietung von Maschinen und mobilen Anlagegütern.

Die 1995 gegründete Logis GmbH ist ein mittelständisches ERP-Haus, IT-Systemlieferant und Service-Anbieter. Das Unternehmen hat eine führende Marktposition in der Entwicklung und Implementierung von Teil- bzw. Komplettsystemen für den Handel und die Vermietung von Baumaschinen, Arbeitsbühnen, Fördertechnik-Geräten und Landmaschinen. Vom Standort Andernach aus betreuen derzeit 24 Mitarbeiter circa 200 Kunden in diesem Segment.

Wir informieren Sie regelmäßig über neue Produktentwicklungen, Neukunden oder Veranstaltungen.
offen. flexibel. anders.
Der oxaion Newsletter.