oxaion BLOG
immer auf dem Laufenden

Kategorien

Produktionsplanung in Industrie 4.0

oxaion und Banner starten mit Fachhochschule Oberösterreich gemeinsames Forschungsprojekt

Im Sinne von smart production geht oxaion und der Batterie-Produzent Banner gemeinsam mit dem Forschungspartner FH Oberösterreich (Campus Hagenberg und Steyr) einen neuen Weg: Unter der Initiative „Produktion der Zukunft“ wurde jetzt das gemeinsame und von der Österreichischen Forschungsförderungsgesellschaft (FFG) geförderte Forschungsprojekt „Integrated Methods for Robust Production Planning and Control“ ins Leben gerufen. Ziel des Forschungsprojekts ist die Entwicklung eines revolutionären und zur bisherigen Planung komplementären Verfahrens. Durch Virtualisierung, Simulation und heuristischer Optimierung soll die Planung hinsichtlich Stabilität, Robustheit und Kosteneffizienz verbessert werden.

Standortwechsel bei oxaion

oxaion startet das Jahr in neuen Räumlichkeiten

Ettlingen, 16.01.2017 – Umzugsprojekt erfolgreich abgeschlossen – Der Umzug ist (weitestgehend) vollbracht. Nach gründlicher Vorbereitung und einem langen Umzugswochenende nehmen wir heute die Arbeit in unseren neuen Geschäftsräumen auf. Dem Standort Ettlingen bleiben wir selbstverständlich treu, freuen uns aber, Sie ab sofort im Gebäude „Vitrum 128“ im Ettlinger Albtal-Gewerbepark (Pforzheimer Straße 128) begrüßen zu dürfen – damit arbeiten wir jetzt zirka 5 km entfernt von unserem alten Standort in der Eisenstockstraße.

oxaion unter den Top-Anbietern

Trovarit-Studie zur Anwenderzufriedenheit

Hohe Anwenderzufriedenheit bei oxaion: In der aktuellen Studie ‚ERP in der Praxis‘ der Trovarit AG rangiert der Ettlinger Anbieter für Unternehmenssoftware ganz oben in der Bewertung. Ausschlaggebend waren auch in diesem Jahr die Meinungen der Anwender hinsichtlich Software und Services. oxaion erhielt in allen Rubriken Noten zwischen „sehr gut“ und „gut“. „Wir freuen uns über das positive Feedback und bedanken uns bei allen Anwendern, die in diesem Jahr in besonders großer Anzahl an der Befragung teilgenommen haben. Im Vergleich zur letzten Studie von 2014 bekamen wir sogar doppelt so viele Bewertungen“, sagt Volker Schinkel, Geschäftsführer der oxaion gmbh. „Wir konnten uns in allen Bereichen wesentlich verbessern – das bestätigt uns darin, auf dem eingeschlagenen Weg weiter zu gehen.“

Wir informieren Sie regelmäßig über neue Produktentwicklungen, Neukunden oder Veranstaltungen.
offen. flexibel. anders.
Der oxaion Newsletter.