oxaion BLOG
immer auf dem Laufenden

Kategorien

NAP automotive nutzt oxaion-ERP

oxaion verstärkt seine Automotive Referenzen

Mit der NAP automotive Produkte GmbH und der motometer GmbH nutzen künftig gleich zwei Unternehmen oxaion open, im Rahmen eines Zwei-Mandanten-Systems und entsprechenden Multisite-Prozessen zwischen beiden Unternehmen. Zusammen mit dem langjährigen oxaion-Partner Rocket Software bildet das ERP-System zukünftig die gesamte und international verzahnte Lieferstruktur ab.

NAP vereint mit seinen 80 Mitarbeitern bewährte Technik und innovative High-Tech Produkte in mobilen Kraft- und Arbeitsmaschinen und industriellen Anwendungen. Vom Motorrad und Pkw über Busse und Lastkraftwagen bis zu Traktoren, Erntemaschinen, Baumaschinen und Sonderfahrzeugen aller Art, sowie Maschinen, Anlagen und Gebäude.

oxaion erweitert Partnernetzwerk

Neue OEM-Partnerschaft zwischen oxaion und ABi

oxaion hat mit ABi (Arge Betriebsinformatik GmbH & Co. KG) einen neuen OEM-Partner gewonnen. Der Lösungsanbieter aus Filderstadt bietet mit CAP-Suite eine leistungsstarke Standardsoftware zur Konfiguration von kundenspezifischen Produktvarianten. Von der tiefen Integration in die Unternehmenssoftware oxaion werden künftig vor allem Industrieanwender mit einer Vielzahl an Produktvarianten profitieren.

HAKAWERK W. Schlotz setzt auf oxaion open

oxaion gewinnt Waldenbucher Familienunternehmen als ERP-Kunden

Die HAKAWERK W. Schlotz GmbH ist ein mittelständisches Familienunternehmen, das Wasch-, Reinigungs-, Körperpflegemittel und Kosmetika entwickelt, produziert und vertreibt. Die Produktpalette des Unternehmens hat sich im Lauf der letzten Jahre erheblich verbreitert. Die Entwicklung, Herstellung und Verpackung aller Erzeugnisse erfolgt nach einem ganzheitlichen Konzept. Über 130 Mitarbeiter sichern die hervorragende Güte der Produkte.

Wir informieren Sie regelmäßig über neue Produktentwicklungen, Neukunden oder Veranstaltungen.
offen. flexibel. anders.
Der oxaion Newsletter.