oxaion BLOG
immer auf dem Laufenden

Kategorien

oxaion gewinnt Medizintechnik-Award

Ettlinger ERP-Anbieter erneut unter den Preisträgern bei "ERP-System des Jahres"

Der Anbieter für Unternehmenssoftware erhielt in diesem Jahr erneut den Preis für das „ERP-System des Jahres“ – diesmal in der Kategorie „Medizintechnik“. Damit gewinnen die Ettlinger die begehrte Auszeichnung bereits zum zweiten Mal in Folge. Der Award wird alljährlich im Rahmen des Frankfurter ERP-Kongresses von einer hochkarätigen Fachjury vergeben.   

Ausschlaggebend war auch in diesem Jahr das Urteil des „Center for Enterprise Research“ der Universität Potsdam. Unter der Ägide des dortigen Lehrstuhlinhabers für Wirtschaftsinformatik Professor Dr.-Ing. Norbert Gronau, der den Wettbewerb bereits zum 11. Mal initiierte, wurde die Auszeichnung „ERP-System des Jahres“ in insgesamt neun Kategorien vergeben. Die finale Bewertung oblag einer unabhängigen Expertenjury die sich aus anerkannten Wissenschaftlern, Beratern, Universitätsprofessoren sowie Medienvertretern zusammensetzt.

 

oxaion-Geschäftsführer Volker Schinkel empfängt den Preis für das „ERP-System des Jahres“, überreicht
durch Moderatorin Katja Dofel und Prof. Dr. Norbert Gronau.

Sieger im Bereich Medizintechnik

Hintergrund ist die neutrale Betrachtung und Bewertung nicht-funktionaler Kriterien von ERP-Lösungen, um so eine bessere Transparenz für Anwenderunternehmen zu schaffen. oxaion gewann den Preis in diesem Jahr in der Kategorie „Medizintechnik“. Die Expertenjury würdigte dabei besonders, dass die Lösungen des Ettlinger ERP-Anbieters die regulatorischen Anforderungen dieser Branche zu 100 Prozent erfüllen. Top-Ergebnisse erzielte oxaion vor allem in den Bewertungskriterien „Kundenutzen“, „Brancheneignung“, „Technologie“ und „Ergonomie“.

Ihr Partner für die digitale Transformation im Mittelstand

Modula denkt nicht in den üblichen Softwarekategorien.

Sie brauchen eine Vision und eine Strategie für das, was „digitale Transformation“ für Ihr Unternehmen bedeutet und welchen Weg man zu ihrer Verwirklichung gehen muss. Die Modula GmbH stellt als Ihr IT-Stratege sicher, dass Sie sich auf einem zukunftssicheren Fundament bewegen.

 

Modula bündelt die Technologie-, Projekt- und Markterfahrung von vier erfolgreichen Softwareanbietern in den Bereichen ERP und MES, die sich auf die Anforderungen des Mittelstandes in der DACH-Region spezialisiert haben. Wir sind: cimdata software GmbH, Logis GmbH, oxaion gmbh und SYNCOS GmbH.

oxaion baut Vorsprung weiter aus

Trovarit-Studie: oxaion verbessert sich weiter und kann vor allem in der Kategorie „Anwenderzufriedenheit“ überzeugen

In der aktuellen Studie ‚ERP in der Praxis 2018/19‘ der Trovarit AG landet der Ettlinger Anbieter für Unternehmenssoftware ganz oben in der Bewertung. Damit gelingt es dem Unternehmen die guten Ergebnisse aus den Vorjahren erneut zu toppen und sich im Trovarit-Ranking ganz oben anzusiedeln. Ausschlaggebend waren auch in diesem Jahr die Meinungen der Anwender hinsichtlich Software und Services. oxaion erhielt in allen Rubriken Schulnoten zwischen „sehr gut“ und „gut“. Entscheidend war außerdem, dass oxaion auch in derzeit relevanten Digitalisierungsfragen wie bspw. „Mobile Einsetzbarkeit“ die Nase vorn hat.

„Wir werden uns auch diesmal nicht auf den guten Noten ausruhen, aber die Positionierung in der aktuellen Trovarit-Studie als führender ERP-Anbieter in unserem Marktsegment ist eine schöne Bestätigung unserer Arbeit der letzten Jahre“, betont diesbezüglich Volker Schinkel, Geschäftsführer der oxaion gmbh. „Unser starkes Wachstum in den vergangenen drei Jahren mit einer erneut deutlichen Verbesserung der Kundenzufriedenheit verbinden zu können, ist ebenso außergewöhnlich wie erfreulich.“

Wir informieren Sie regelmäßig über neue Produktentwicklungen, Neukunden oder Veranstaltungen.
offen. flexibel. anders.
Der oxaion Newsletter.